Das Schwarzwasser

A. Döhler, Beierfeld. Der großen, unversiegbaren Brunnenstube des Fichtelberggebietes verdankt das Schwarzwasser gleich manch anderem heimatlichen Flusse das Dasein. Westwärts, ins Böhmerland hinein, nimmt es seinen ersten Lauf, dorthin, wo in schweigender Einsamkeit Moorwiesen sich breiten und stille Hochlandshütten ragen, wo noch kein Klang der aufgeregten Zeit seinen kurzen Kindertraum stört. Schon von Anfang folgt … Weiterlesen

Zum Geleit

Heimatblätter Nr. 1 – Sonntag, den 14. Oktober 1923, S. 1 Eine altgriechische Sage erzählt vom Rumpfe des gewaltigen Tatmenschen Herkules gegen den Riesen Antäus. Lange Zeit konnte Herkules diesen Gegner nicht überwinden, da Antäus jedesmal neue Kräfte bekam, wenn er seine Mutter, die Erde, berührte. Ein tiefer Sinn liegt in dieser Erzählung: Jeder Mensch … Weiterlesen