Zusammenhänge zwischen der Bevölkerung des Obererzgebirges und Oberharzes.

Ueber „Zusammenhänge zwischen den Bevölkerungen des Obererzgebirges und des Oberharzes” berichtet Dr. Emil Bochmann in einer lesenswerten, dem diesjährigen Programm des königl. Gymnasiums zu Dresden-Neustadt beigegebenen Abhandlung, deren wesentlichen Teil wir nachstehend das Wichtigste entnehmen. Bekannt und gut beglaubigt ist die Ueberlieferung, daß im 12. Jahrhundert in unserem Sachsen zunächst der Freiberger Bergbau durch den… Weiterlesen Zusammenhänge zwischen der Bevölkerung des Obererzgebirges und Oberharzes.

Geologische Specialkarte des Königreichs Sachsen.

Herausgegeben vom K. Finanz-Ministerium. Bearbeitet unter Leitung von Hermann Credner. Sektion Glashütte-Dippoldiswalde (Blatt 101) von F. Schalch. Leipzig, in Kommission bei W. Engelmann 1888. Preis der Karte nebst Erläuterungen 3 Mk. (Schluß.) Im Bereiche dieses Porphyrs treten an einigen Stellen in untergeordneter Verbreitung Porphyrtuffe mit Pflanzenresten auf. Letztere, unter denen hier Walchia piniformis und Nöggerathia… Weiterlesen Geologische Specialkarte des Königreichs Sachsen.

Protokoll der Delegierten-Versammlung des Erzgebirgsvereins,

abgehalten am 27. April 1889 im „Hôtel zum Hirsch” in Limbach. Vertreten waren vom Gesamtvorstande: Herren Vorstand Oberlehrer Dr. Köhler, Vizevorstand Oberlehrer Möckel, Kassierer Bernh. Härtel, Schriftführer Osk. Schwamkrug, ferner die Zweigvereine: Limbach mit 9 Stimmen, Kirchberg mit 12 Stimmen, Wolkenstein mit 6 Stimmen, Marienberg mit 18 Stimmen, Glauchau mit 8 Stimmen, Hohenstein mit 9… Weiterlesen Protokoll der Delegierten-Versammlung des Erzgebirgsvereins,

Neue Eingänge

Mitteilungen des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins, Nr. 6 und 7. Österreichische Touristenzeitung, Nr. 7 und 8. Der Tourist von Gisbert, Nr. 19 und 20. Societatum Litterac 1888, No. 11 und 12; 1889, No. 1. Monatliche Mitteilungen aus dem Gesamtgebiete der Naturwissenschaften, Organ des Naturwissenschaftlichen Vereins des Regierungs-Bezirks Frankfurt a. O., VI. Nr. 10 und 11.… Weiterlesen Neue Eingänge

Litterarisches

Zu den im vorigen Jahrgang des „Glückauf” befindlichen Artikeln über Christian Lehmann gestatte ich mir zu bemerken, daß ein dort nicht erwähnter Aufsatz „von Aufkunft der Blaufarbenwerke in dem Obererzgebirge” sich gedruckt vorfindet in „Sammlung vermischter Nachrichten zur Sächsischen Geschichte” IV. Band. Chemnitz, 1779. S. 363 bis 368. Lic. Dr. Buchwald, Zwickau Quelle: Glückauf! Organ… Weiterlesen Litterarisches

Aus verwandten Vereinen

Die deutschen Studentenherbergen, welche die deutsch-böhmischen Gebirgsvereine eingerichtet, haben sich nach und nach über das ganze Gebiet des Riesen-, Jeschken- und Isergebirge, sowie der an die Sächsische Schweiz angrenzenden böhmischen Gebirgslandschaften verbreitet. Sie haben den Zweck, den Schülern deutscher Gymnasien und Realschulen, sowie den Studenten der Hochschulen die Ferienreisen in dem deutschen Teile des herrlichen… Weiterlesen Aus verwandten Vereinen

Verzeichnis der Zweigvereins-Vorstände des Erzgebirgsvereins auf das Jahr 1889

Anmerkung: 1=Vorsitzender, 2=Schriftführer, 3=Kassierer. Die nächststehenden Namen bezeichnen die betreffenden Stellvertreter. 1. Annaberg (Verschönerungs- und Zweigverein) Bräuer, Herm., Stadtrat und Kaufmann, Matthes, Br., Friedensrichter, Berlet, Prof. und Rektor des Realgymnasiums, Graser, Herm., Buchhändler. (Außerdem gehören dem Vorstande noch an Schulrat Dr. Spieß und Stadtbaumeister Jähnigen.) 2. Auer Thal Dreher, F., Fachschuldirektor in Aue, Wellner, G.,… Weiterlesen Verzeichnis der Zweigvereins-Vorstände des Erzgebirgsvereins auf das Jahr 1889

Mitteilungen aus den Zweigvereinen

Auerthal. Im Jahre 1888 hat sich das Leben im Zweigverein Auerthal durch die veranstalteten 9 Monatsversammlungen, sowie durch die in denselben gebotenen Vorträge und Mitteilungen, nicht minder aber auch durch Veranstaltungen sonstiger Art zu einem recht erfreulich rührigen gestaltet. Sehr anregende Vorträge hielt Herr Vorsitzender Direktor Dreher, 1., über des Kurfürsten Friedrich August erzgebirgische Reise… Weiterlesen Mitteilungen aus den Zweigvereinen

Wandel

Nichts besteht! Und was der Menschen Hand erbautRiesenhaft, predigt Vergänglichkeit zuletzt,Prüften der Schöpfung Gehalt erst Jahre,Werkmeister Gottes! Ehemals glänztest vom Fels du, Isenburg!Stark und fest schienst du der Mär zu spotten, daßAlles dem Grabe zueilt auf Erden,Alles dem Tode! Nichts besteht! Steinschutt und los Gerölle nur,Thor nicht mehr, Turm nicht erblickt der Wandrer, derSich an… Weiterlesen Wandel